Neuigkeiten

Wegen Sortimentswechsel großer Musterküchen - Abverkauf

33 Musterküchen auf 660 qm Ausstellungsfläche.

Weiterlesen ...

Tradition und Qualität seit 1898

Das Unternehmen wurde durch Theobald Fuchs, damals in der Wörthstraße 6 in Bruchsal, gegründet.
Das junge Unternehmen entwickelte sich äußerst flott. Das Möbel- und Bettenhaus wurde stets weiter ausgebaut.

1934 übernahm Karl Edel, der Schwiegersohn des Firmengründers, den Betrieb.

Nach dem Krieg und dem damit verbundenen Wiederaufbau expandierte Möbel Fuchs weiter, sodass 1963 ein Verkaufslager in Staffort eingerichtet wurde.

Sechs Jahre später wurde ein Filialbetrieb in der Friedrichstraße eröffnet. 1977 erfolgte dann schließlich die Zusammenlegung des Filialbetriebs mit dem Stammhaus in der Kaiserstraße 27.

Seit 1992 führen Fritz und Peter Reinold gemeinsam mit Geschäftsführerin Walli Kuon das traditionsreiche Unternehmen.

Die Geschäftsführung von Küchen Fuchs

Ab Juni 2016 erfolgte eine Spezialisierung im Küchenbereich, wobei alle anderen Möbel weiterhin über Kataloge erhältlich sind. Im Zuge der Spezialisierung wurde aus "Möbel Fuchs" der "Küchen Fuchs".
Gleichzeitig fand ein Umzug in neue Räumlichkeiten in die Eisenbahnstraße 15 in Bruchsal statt. Auf 660qm Ausstellungsfläche werden nun 33 aktuelle Musterküchen der Fima Nolte präsentiert.

1898

Gründung durch Theobald Fuchs

Gründung und rasante entwicklung des Unternehmens. Damals in der Wörthstraße 6 in Bruchsal.
1934

Übernahme durch Karl Edel

Der damalige Schwiegersohn von Firmengründer Theobald Fuchs übernimmt das erfolgreiche Geschäft.
1963

Expansion und Eröffnung eines Verkaufslagers in Staffort

Nach dem Krieg und dem Wiederaufbau expandiert Möbel Fuchs weiter und eröffnet ein Verkaufslager in Staffort.
1969

Eröffnung Filialbetrieb Friedrichstraße

In der Friedrichstraße wird der Filialbetrieb eröffnet.
1977

Zusammenlegung des Filialbetriebs mit dem Stammhaus

Der Filialbetrieb in der Friedrichstraße wird mit dem Stammhaus in der Kaiserstraße zusammengelegt.
1992

Fritz und Peter Reinold übernehmen gemeinsam mit Walli Kuon das Unternehmen

Fritz und Peter Reinold führen gemeinsam mit Geschäftsführerin Walli Kuon das traditionsreiche Unternehmen.
2016

Aus Möbel Fuchs wird Küchen Fuchs

Das Unternehmen spezialisiert sich fortan auf den Küchenbereich und eröffnet eine neue Ausstellungsfläche in der Eisenbahnstraße 15, Bruchsal. Auf 660qm Ausstellungsfläche werden 33 Musterküchen präsentiert.

Anschrift

Küchen Fuchs
Eisenbahnstraße 15
76646 Bruchsal
In der Bahnstadt von Bruchsal,
gegenüber von Pfeiffer & May.

Tel. : 07251-97430
Fax: 07251-2651
Email: info@kuechenfuchs-bruchsal.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag von 9.00 – 18.30 Uhr
Samstag von 9.00 Uhr – 14.00 Uhr

Erkunden Sie unsere neue Ausstellungsfläche auf 660qm mit 33 Musterküchen und diversen Essplätzen.